Bestätigt: 30 Minutes

Eins haben wir in den letzten Jahren ja gelernt: Der Samstagabend gelingt vor allem dann gut, wenn gleich die erste Band es versteht, gute Laune zu verbreiten. Und das vielleicht mit ein paar Dezibel weniger. Aus diesem Grund wird es langsam bei uns zur Tradition, den zweiten Festivaltag "akustisch" zu beginnen. Und wer sich da in den letzten Jahren auch nur halbwegs aufmerksam in Minden umgeschaut hat, wird uns zustimmen: 30 Minutes sind echt mal dran! Aber sowas von! Und da wir ja bei uns vor allem auf "eigene" handgemachte Musik stehen, nutzen die Jungs die Chance und werden euch auch ihre eigenen Songs präsentieren. Eins steht auch schon mal fest: Ein paar Minuten mehr als 30 werden sie auch spielen ...

Mehr Infos findet ihr in unserem Line-Up!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.