Danke, danke, danke!

Ihr Lieben,

nun ist auch das diesjährige WESERLIEDER Open Air also Geschichte. Ein paar von uns haben noch mit der Nachbereitung zu tun, einige sind in den Urlaub entschwunden und andere sind wieder brav am arbeiten.

Unsere Gedanken sind aber noch sehr beim letzten Wochenende. Weil es einfach außergewöhnlich war. Bestes Wetter und ein zu 99,9999 % tolles Publikum. Toll? Ach was, fantastisch!

Die paar Kandidaten, die an den Bierständen mit Sprüchen wie "Tu mal was für dein Geld" aus dem Rahmen gefallen sind, werden wir im nächsten Jahr schlicht und einfach nicht mehr bedienen. Wer nicht begreift, was unsere Helfer da am Wochenende EHRENAMTLICH geleistet haben, dem ist eh nicht mehr zu helfen.

Aber das waren wirklich Ausnahmen. Die meisten von euch waren ein unfassbar großartiges Publikum! Genauso haben wir uns das immer gewünscht. Und deshalb freuen wir uns jetzt schon auf das WESERLIEDER Open Air 2020!

Es werden in den nächsten Tagen noch viele Fotos reinkommen, von daher: Schaut einfach noch mal hier oder auf unserer Website vorbei.

Danke, dass ihr alle da ward und dass ihr dieses Festival jedes Jahr zu etwas besonderem macht!

Bedanken möchten wir uns natürlich bei allen, die dieses Festival überhaupt ermöglicht haben. Bei den fabelhaften Bands Sigman Sand, Logpod Mangartom, ZE GRAN ZEFT, White_Trash_Band, 30 Minutes, Black Cat Express, Panorama & die schöne Aussicht, Rilan & the Bombardiers und Swedish Death Candy. Bei unseren Freunden von der KSG Minden, die uns wieder mal ihr Gelände tagelang zur Verfügung gestellt haben und die unfassbar viel Geduld mit uns haben. Bei Thomas und Manuel und den anderen Jungs von Lange & Ohlemeyer Veranstaltungstechnik für den fantastischen Ton und Licht und überhaupt. Bei unseren vielen, vielen Sponsoren und Förderern. Bei der Brauerei Strate, ohne die das Wachstum der letzten Jahre nicht möglich gewesen wäre!  Bei den anderen Standbetreibern, bei den Behörden, bei der WDR Lokalzeit OWL, den lokalen Medien wie Mindener Tageblatt, News - Das Magazin, Mikro Minden, Hallo Minden, Trend Journal, bei Minden Erleben und all den anderen. Beim DLRG Minden e.V. und beim DRK Ortsverein Minden e.V., die immer ein waches Auge auf eure Gesundheit hatten. Bei den Mädels und Jungs von Prosure Service GmbH & Co. KG, die mit ihrer ruhigen Art dazu beigetragen haben, das alles so friedlich war. Bei der Schraub-Bar fürs Anhänger leihen. Und wir bedanken uns bei allen, die wir wieder einmal vergessen haben. Und das sind bestimmt wieder viele ... weil ... der Kopf ist immer noch leer ;-)

Und ja, wir bedanken uns auch bei den Mindenern, die gar nichts mit uns anfangen können dafür, dass sie geduldig geblieben sind. Die meisten jedenfalls. :-)

Und ganz besonders bedanken wir uns wieder einmal beim weltbesten Hasenstall!

Wir wünschen euch jetzt einfach mal einen schönen Restsommer!

Und wie immer übergeben wir jetzt die Festivalfackel an das Festivalkult umsonst & draußen in Veltheim. Vielleicht trifft man sich dort ja.

Bis bald!

P.S.: Und wie immer freuen wir uns über euer Feedback. Entweder hier, oder per PN, oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen