Der Termin für das 14. WESERLIEDER Open Air steht fest!

Da hat uns der Wettergott 2015 ja mal so richtig unsere Grenzen aufgezeigt. Aber, davon lassen wir uns nicht entmutigen! Wir machen natürlich weiter! Und dieses Mal (bitte, bitte, bitte, lieber Wettergott ...) dann auch wieder an 2 Tagen!

Das 14. WESERLIEDER Open Air findet am 29./30. Juli 2016 statt!

Das Line-Up steht natürlich noch nicht, nur soviel: Vielleicht wird das eine oder andere "Sturmopfer" dabei sein. Lasst euch überraschen ...

Und sonst? Wir machen es wieder richtig gemütlich. Vielleicht sogar noch etwas gemütlicher :)

Viele von euch haben uns gefragt, wie sie uns nach dem Ausfall des zweiten Tages am besten helfen können. Die Antwort ist ganz einfach:

Kommt! Und bringt alle eure Freunde mit! Teilt die V...eranstaltung ruhig jetzt schon. Und plant euren Urlaub schon mal um das Festival drum herum :)


Info für Bands: Ihr dürft euch bewerben. Bitte AUSSCHLIESSLICH per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das waren die (halben) Weserlieder 2015

WL2015

Nun hat es uns also auch mal erwischt. Die Schönwetter-Garantie hat in diesem Jahr nicht funktioniert. Es wird euch daher nicht wundern, dass die Bilder im Kopf dieses Jahr etwas anders sind. Im Moment sind sicher bei vielen noch die Bilder des Samstags sehr präsent. Der Moment, in dem man das Wort Absage nicht nur erwägt, sondern ausspricht. Endgültig, ohne ein Zurück. Dann die unglaubliche Hilfsbereitschaft, die Energieleistung, mit der wir es tatsächlich geschafft haben, den Platz soweit leer zu räumen, dass nichts davonfliegen konnte. Besonders hervorheben möchten wir da die DLRG und das DRK, die innerhalb von Minuten mit einer großen Anzahl Helfer auf dem Gelände waren. Das hat uns sehr bewegt! Das werden wir nie vergessen!

Sehr bewegend war für uns auch der Moment, als alle gemeinsam im Bootshaus der DLRG Minden zusammen kamen, um zu essen und zu trinken. Als dann pünktlich zur Einlasszeit ein Baum auf die Zuwegung krachte, waren wir sehr froh, dass sich dort niemand auf dem Weg zum Festival befand.

Einige von uns sind später noch in den Hamburger Hof gegangen, um dort den Abend gemeinsam zu verbringen und Fightball zu sehen, die eigentlich um 20:45 Uhr an der Weser spielen sollten. Eine wirklich tolle Band! Der Abend war schön, aber es floss durchaus auch die eine oder andere Träne. Und ja. Es wurde auch getrunken ...

Am Sonntag zeigte sich das Wetter dann wieder von seiner besten Seite. Sonne, warm, schon gemein, aber so ist es nun mal, wenn man Open Air-Veranstaltungen durchführt.

Was uns auch sehr bewegt hat, sind eure Reaktionen auf die Absage. Alle hatten Verständnis, viele machen sich Sorgen um den Fortbestand der Weserlieder. Doch da können wir euch - auch wenn die endgültigen Zahlen noch nicht vorliegen - jetzt schon beruhigen. Ja, wir werden sicherlich das Jahr 2015 mit einem Minus abschließen, aber so wie es aussieht, kommen wir mit einem blauen Auge davon. Warum? Weil ihr die Wetterberichte aufmerksam verfolgt habt und einfach schon am Freitag gekommen seid. Und das bedeutet: Das WESERLIEDER Open Air wird auch 2016 stattfinden! Und ihr habt schon dieses Jahr dazu beigetragen, dass es so sein wird :)

Wir machen jetzt erst einmal unsere Abrechnungen, analysieren, was gut war und was vielleicht noch verbessert werden kann. Und dann geben wir euch selbstverständlich ein Update.

Wir wünschen euch einen schönen Restsommer!

Wir müssen leider absagen!

Ihr habt die Unwetterwarnungen sicher auch gesehen und was dort auf uns zukommt, sieht nicht gut aus. Gar nicht gut. Windstärke 8, in Böen bis 10. Das ist zuviel. Wir können eure Sicherheit und auch die unserer Helfer nicht garantieren. Wir möchten nicht, dass jemand zu Schaden kommt. Auch wenn sich die Lage vielleicht im Laufe des Abends beruhigen sollte, wir glauben, dass diese Entscheidung die richtige ist. Es fällt uns schwer und wir sind sehr traurig, aber die Erinnerungen an gestern Abend werden bleiben. 

Weiter geht's!

Flyer Weserlieder 2015 150dpi 1Irgendwie werdet Ihr jedes Jahr mehr! Rund 7.000 Besucher an zwei Tagen waren es im vergangenen Jahr. Darauf haben wir eine Antwort: mehr Fläche, mehr kulinarische Angebote, drei Bierstände (davon einer im Biergarten an der Weser) und natürlich ...

... geile Musik!

Und die ist dieses Jahr auf vielfachen Wunsch wieder etwas rockiger! Gleich am Freitagabend wird es international, wenn die kanadischen Psychobilly-Giganten THE CREEPSHOW anlässlich ihrer 10-Jahre-Jubiläumstour an der Weser Halt machen. Das wird fett! Am Samstag werden die Indie-Rocker von MEGA! MEGA! aus Berlin euch in Mega-gute Stimmung versetzen. Ihr dürft tanzen!

Der United Noise e.V. schickt uns mit FERNGLAS aus Minden auch in diesem Jahr den Opener des Festivals. Und da wir gerade beim Nachwuchs sind: GIANT ROOKS sind tatsächlich die jüngste Band aller Zeiten beim WESERLIEDER Open Air.

Mit MANDRAKE’S MONSTER und TOWN OF SAINTS gibt es gleich zweimal Besuch aus den Niederlanden – gut verteilt auf beide Tage - einmal rockig und wuchtig, einmal folkig-tanzbar. Freuen darf man sich auch auf die Heimkehr eines Mannes, dem 2003 die Ehre zuteil wurde, mit seiner Band Queen Mom der allererste WESERLIEDER-Act zu sein. Inzwischen ist ALEX AMSTERDAM erfolgreich solo unterwegs.

Lange erwartet und vielfach gewünscht: Die Mindener Rock-Legende WOMEN MARKET darf im dreizehnten Jahr endlich ran. Mit einem nagelneuen Album ist die Punkrockband FIGHTBALL zurzeit unterwegs und legt – wo sonst – in Minden einen Zwischenstopp ein.

Ein fettes Line-Up, ein tolles Ambiente, noch mehr kulinarische Angebote ... mal ehrlich:

Was wäre ein ein Sommer ohne die WESERLIEDER? :)

Ach, übrigens: Dieses Jahr gibt es noch mehr schöne B U N T E Lichterketten!

Weitere Infos:

Infos zu allen Bands
Zeitplan
Speis & Trank
Festival 1x1

Bestätigt: Town Of Saints

thumb Town of Saints Pressphoto late 2014Kann es im Jahr 2015 eigentlich noch so etwas wie neue Musik geben? Wir sind gerade sehr geneigt, diese Frage mit "Ja" zu beantworten. Denn als wir "Town of Saints" das erste Mal hörten, haben uns sofort die Frische der Band und ihr einzigartiger Sound gepackt. Und wie war das noch? Wenn man ganz fest an etwas glaubt, werden Wünsche wahr? Wir haben uns gewünscht, dass diese Band das diesjährige Festival stimmungsvoll abschließen soll. Und siehe da: Der Flaschengeist hat uns diesen Wunsch erfüllt.

Mehr Informationen und Videos hier!

Bestätigt: Giant Rooks

Giant RooksJa, werden die denn immer jünger? Es ist schon unglaublich, wie jung manche Bands sind und vor allem, wie weit sie für ihr Alter sind. Auch bei GIANT ROOKS gab es zunächst was auf die Ohren und dann bei uns ein ungläubiges Staunen als wir das Bildmaterial sichteten ... was??? So jung sind die??? Liebe Leute von RAZZ, wir fürchten ja, dass ihr den Pokal für den Preis "Jüngste Band aller Zeiten beim WESERLIEDER Open Air" in diesem Jahr nach Hamm weiterschicken müsst ...

Weitere Informationen hier!

Bestätigt: Fightball

thumb FightballWir hatten es euch ja gesagt: 2015 werdet ihr wieder deutlich rockigere WESERLIEDER erleben! Und hier hätten wir dann auch gleich das nächste Highlight für den Samstagabend. Die Berliner Punkrocker veröffentlichen im Mai ihr neues Album "Theatre fatal". Und das hat es in sich! 2006 gegründet und als Streetpunk-Act quer durch Europa gereist, hat die Band inzwischen ihren eigenen Stil gefunden. Kraftvoll, nach vorne und gleichzeitig mit stimmgewaltigen Melodien, die im Ohr bleiben! Macht euch bereit, der Sonnenuntergang mit Fightball wird es in sich haben!

Mehr Infos hier!

Bestätigt: Fernglas

thumb Fernglas Pressefoto 1Wie ihr wisst, hat es bei uns Tradition, dass der Opener des Festivals von UNITED NOISE empfohlen wird. Und was sollen wir sagen: Die Jungs haben auch dieses Jahr wieder einen richtig guten Geschmack bewiesen. Und mit FERNGLAS schickt man uns sogar eine Band aus unserer Heimatstadt. Freut euch auf allerfeinsten Akustik-Pop am Freitag! Heißt natürlich: Ihr müsst alle pünktlich sein! Denn diese Band hat ein großes Publikum verdient!

Mehr Infos hier!

Bestätigt: Mega! Mega!

thumb MegaMega 3898 byBellaLieberberg midGanz schön fetter Bandname, das muss man ja mal sagen. Fast schon ein bisschen größenwahnsinnig. Meint aber auch die Band selbst. Aber wenn wir ehrlich sind: Wer so frontal nach vorne geht, darf auch mal übertreiben. Freut euch auf ein besonderes Indierock-Erlebnis, denn Mega! Mega! sind tanzbar, singbar, feierbar und frech! Genau das Richtige für den lustigen Samstagabend! Wenn die Bude brennt. Und das wird sie. Versprochen!

Mehr Informationen hier!

Bewerbungsphase abgeschlossen

Liebe Bands, einmal mehr habt ihr uns viele, viele Bewerbungen für das WESERLIEDER Open Air geschickt. Wir sind immer wieder überrascht, wie viele richtig gute Bands es gibt. Leider stehen auch dieses Jahr nur 9 Spielplätze zur Verfügung, was uns die Auswahl nicht leichter macht. Wir bedanken uns daher für euer Interesse und auch für euer Verständnis dafür, dass wir nicht jede Band einzeln kontaktieren können. Wir werden nun die letzten freien Spielplätze belegen und die Bands kontaktieren, die zum Zuge kommen. Allen anderen wünschen wir einen schönen Festivalsommer. Im Herbst geht es dann mit der Bewerbungsphase für 2016 weiter!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.