Line-Up WESERLIEDER 2019

Auch beim 17. Festival lautet unser Credo: Die Mischung macht es! Deswegen gibt's wieder viel unterschiedliche Musik zu hören, lokal, international, alles dabei! Mal ehrlich: Wie oft seit ihr in den letzten Jahren zu den Weserliedern gekommen und - na ja - eigentlich kanntet ihr im Vorfeld keine oder kaum eine der Bands? Und wie oft habt ihr gemerkt, dass es auf diesem Planeten unglaublich gute Bands gibt, die halt einfach noch keine goldene Schallplatte ergattern konnten? Und wie oft habt ihr gedacht, wie ungerecht das doch ist?

Worauf wir hinaus wollen: Wir wählen für die Weserlieder Bands aus, von denen wir absolut überzeugt sind. Bands, bei denen wir uns sicher sind, dass sie euch einen fantastischen Abend bescheren können. Und jeder einzelnen Band wünschen wir den ganz großen Durchbruch. Aber noch viel mehr wünschen wir Ihnen, dass sie bei uns einen unvergesslichen Abend erleben. Und den wünschen wir euch auch. Das kann man Schicksalsgemeinschaft nennen oder aber einfach einen geilen Abend. Und davon dann auch gleich zwei. Wie dem auch sei ...

... hier ist das Line-Up der WESERLIEDER 2019! Wohl bekomm's!

Sigman Sand

thumb Sigman SandWas muss man eigentlich machen, um Opener der Weserlieder zu werden? Ganz klare Antwort: Rocken! Mit fettem Schlagzeug, schiebendem Bass und ordentlich krachender Gitarre! Das klappt bei Sigman Sand ganz hervorragend. Doch die Band hat noch viel mehr zu bieten: Eine außerordentliche Musikalität zum Beispiel. Und natürlich die charakterstarke Stimme von Sänger Nini! Jeder Song ist für sich schon fast ein kleines Kunstwerk. Wobei ... klein? Mal Hand aufs Herz: Wann habt ihr das letzte Mal einen Song gehört, der 11 Minuten lang ist? Damit habt ihr auch gleich unseren Anspieltipp: The Shadow! 

Ein richtig fetter Opener! 

Weiterlesen

Panorama und die schöne Aussicht

Foto: Benjamin LabuhnWas hatten sich die Jungs auf den Auftritt beim Weserlieder Open Air 2018 gefreut. Und dann kam das Gewitter und der Auftritt schien vollends ins Wasser zu fallen. Der Solidarität der anderen Bands war es zu verdanken, dass Panorama und seine Jungs zumindest ein Mini-Set spielen konnten. Und das hatte es in sich. Innerhalb weniger Minuten wurde vor der Bühne getanzt und gefeiert. Für uns stand von Anfang an fest: PANORAMA UND DIE SCHÖNE AUSSICHT haben es verdient, ein komplettes Set performen zu dürfen. So soll es dann auch sein. Wir freuen uns! Ach, lieber Petrus: Keine Spielchen bitte!! 

Foto: Benjamin Labuhn

Weiterlesen

Logpod Mangartom

Es kommt eher selten vor, dass sich eine Band so unfassbar schnell entwickelt, wie LOGPOD MANGARTOM. Irgendwann Ende 2017 trafen wir auf den Bassisten Thomas Kehnen, der fast beiläufig erwähnte, er hätte da eine neue Band am Start mit Musikern, die alle in Detmold studieren. Material gäbe es aber noch nicht. Und wie das dann so ist, legt man die Info auf den Stapel "mal schauen, ob da was draus wird". Ein paar Monate später hieß es dann schon: Wollt ihr was hören? Na gut, schick mal ... auf "Play" gedrückt und waaaaa ... AAAALTER!!! Das geht ja richtig ab! Wir müssen reden!!! Und das haben wir dann auch getan! Das Ergebnis: Slot 2 am Freitag der diesjährigen Weserlieder. So schnell kann's gehen! 

Bei LOGPOD MANGARTOM stimmt aber halt auch alles! Musikalität, Druck, Tanzbarkeit, Songs. Und dann sind die auch noch nett! Ihr werdet staunen!

Weiterlesen

Ze Gran Zeft

Na, wer erinnert sich noch daran, wie unfassbar groovig Alternative Rock und Crossover in den 80/90ern gewesen sind? Und wer vermisst Bands wie die Beastie Boys oder Rage Against The Machine? Ihr alle? Das dachten wir uns. Wir können euch diese Zeit natürlich nicht zurückbringen, aber wir können euch eine Band vorstellen, die das Erbe dieser Zeit heute fortsetzt. Und zwar sowas von klasse! Crossover meets Metal and Electro! Das hört sich nach einer verdammt feurigen Mischung an. Und das ist es auch!

ZE GRAN ZEFT werden euch ordentlich anschieben!

Weiterlesen

Rilan & The Bombardiers

Da liegt man nichtsahnend auf dem Sofa rum und zieht sich sinnbefreit eine amerikanische Actionserie rein und plötzlich ... wie bitte ... was ist das denn??? Dieser Basslauf? Das ist doch unser Headliner am Samstag? 

So geschehen irgendwann im Januar. Amazon Prime, Serie Shooter, Staffel 1, Folge 6, 39:06 min ... plötzlich die ersten Töne von "Walking on Fire". 

Und wenn man sich dann von dem Sturz vom Sofa erholt hat, weiß man: Alles richtig gemacht! Diese Band wird die Welt erobern!

Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen