30 Minutes

30minutes

Auftrittszeit: Samstag 27. Juli um 19:00 Uhr

Wo immer man auch auf die drei sympathischen Jungs von 30 Minutes trifft: Ein Blick in das Publikum zeigt, dass irgendwie alle auf magische Art und Weise schlagartig gute Laune bekommen. Kunststück, denn: Man sieht den Bandmitgliedern einfach die Freude an der Musik an. Und das ist höchst ansteckend. Diese auf alle übergreifende Freude überzeugte auch Publikum und Jury des City Talent Finales 2017, aus dem sie als würdiger Sieger hervorgingen.

Bei der großen Vielfalt an Pop-Rock Cover Songs mehrerer Generationen findet jeder Zuhörer Lieder, die ihm gefallen und die ihm wegen des Wiedererkennungswertes leicht ins Ohr gehen und zum mitsingen oder -wippen anregen.

Doch bei den Weserliedern ist ja vieles anders und so wird auch der Auftritt von 30 Minutes etwas besonderes werden: An diesem frühen Samstagabend werden sie vor allem ihre eigenen, stets positiven, deutschen Pop- und Rocksongs spielen. Wir sind gespannt. Ihr auch?

Warum die Band 30 Minutes heißt? Nun, Straßenmusiker werden den Grund kennen: 30 Minutes, also nur 30 Minuten darf man (nicht nur) in der Hannoveraner Innenstadt an einem Ort Straßenmusik betreiben, bevor es zum nächsten weiter geht. Der Start als Band und die spontane Namensfindung haben zu Beginn des Jahres 2014 in Hannover exakt so stattgefunden. Auf Nachfrage einer interessierten Zuhörerin nach dem damals noch nicht existierenden Bandnamen kam ganz spontan "30 Minutes" dabei heraus. Tja, und und dabei ist es dann auch geblieben.

Drei Jungs mit Spaß an und Leidenschaft für die Musik. Besser kann man den Samstagabend doch gar nicht beginnen ...

https://www.facebook.com/30minutesmusic/

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen