Bilder vom Weserlieder Open Air 2018

Das Weserlieder Open Air 2018 werden wir wohl alle nicht so schnell vergessen. Die Hitze beim Aufbau, die Unterbrechung wegen Gewitter und Starkregen am Samstag. Vor allem aber werden uns fantastische Bands, ein supercooles Publikum und mit über 120 Helfern der größte Hasenstall bis dato in Erinnerung bleiben. 

Wir sagen nochmals DANKE an alle die das möglich gemacht haben und an alle, die uns seit Jahren die Treue halten! Ihr seid wirklich HASENHAFT!

Und nun ab zu den Bildern der WESERLIEDER 2018!

Danke!!

Ihr Lieben,

wir liegen wohl nun alle völlig platt auf dem Sofa. Aber wir möchten uns wenigstens kurz noch bei euch melden.

Was für ein irres Weserlieder Open Air war das denn dieses Jahr? Irgendwie geht „normal“ wohl seit ein paar Jahren nicht mehr. Sturmabsage, Hochwasser und nun erst knackige Hitze beim Aufbau und am Freitag und dann die Unterbrechung am Samstag wegen der Gewitterwarnung. Da würden wir ja mal ganz schön durchgeschüttelt. 😬😃

Aber gerade in dieser Situation hat sich wieder gezeigt, wie großartig unser Hasenstall ist und wie toll und treu Ihr, unser Publikum, uns unterstützt. Und wenn man dann Bands hat, die nicht nur musikalisch der Hammer sind, sondern sich nur wenige Stunden, nachdem man sich überhaupt kennengelernt hat, auch menschlich so großartig verhalten, wie am Samstag, dann fühlt sich das richtig gut an. Die anderen Bands haben nämlich sofort die Köpfe zusammengesteckt und gemeinsam beschlossen, dass sie alle auf Spielzeit verzichten würden, damit Panorama und die schöne Aussicht, wenigstens noch ein paar Stück spielen können. Zu einem Zeitpunkt, an dem überhaupt nicht klar war, wie lang die Unterbrechung sein würde. Das ist einfach klasse. 

Und wenn man irgendwie denkt, der Abend ist gelaufen, strömt ihr 60 Minuten später auf den Platz, als ob nichts gewesen wäre und feiert eine fette Party. Da fehlen einem dann ausnahmsweise mal die Worte. ❤️🐇

Wir sortieren nun erst mal die Bilder im Kopf und die unserer Fotografen und dann beginnt ja irgendwie auch schon wieder der Countdown für die Weserlieder 2019. 

Danke an euch alle, Danke an die fantastischen Bands Hoggar Knights, Banana Roadkill, Kaiser Franz Josef, Loifior, Ben Schafmeister, Panorama und die schöne Aussicht, Donkey Pilots, The Cool Quest und Kensington Road und Danke an jeden Einzelnen, der die Weserlieder 2018 möglich gemacht hat und natürlich an die vielen Hasen, die auch anscheinend durch nichts zu erschüttern sind!

Einfach irre!

Aber jetzt wird erst mal geschlafen.😄

Es wird heiß! Die Mindener Stadtwerke schenken euch 1.000 Becher Mineralwasser!

Wie es aussieht, werden die Weserlieder 2018 eine ziemlich heiße Sache. Wir schließen uns natürlich dem Rat der Fachleute an: Viel trinken ist an heißen Tagen superwichtig!

Selbstverständlich wollen wir euch in diesem Jahr ganz bestimmt nicht das leckere Detmolder Pils ausreden, aber zwischendurch mal ein Becher Mineralwasser ist alles andere als schädlich. Im Gegenteil: Falls der Kreislauf mal ein bisschen flatterig werden sollte, bewirkt Wasser Wunder!

Wir haben daher nach einer Lösung gesucht, wie wir sozusagen eure "Grundversorgung" sicher stellen können. Und wir sind sehr froh, dass die Mindener Stadtwerke GmbH sofort unserem Vorschlag zugestimmt haben:

Wir schenken während der Weserlieder 1.000 Becher Mineralwasser für euch kostenlos aus.

Wie das geht? Ganz einfach, weil die Stadtwerke dieses Wasser für euch im Voraus bezahlen!

Anders gesagt: Die Mindener Stadtwerke schenken euch Wasser!

Ausgeschenkt wird das Wasser an allen 4 Weserlieder-Getränkeständen. Ihr könnt an entsprechenden Schildern sehen, wo das Wasser kostenlos ausgeschenkt wird.

Bitte denkt aber daran, dass ihr für den Becher selbst 1,- Euro Pfand bereithalten müsst.

Wir bedanken uns bei den Mindener Stadtwerken für die spontane Unterstützung!

Sperrung der Weserpromenade im Bereich Weserlieder Open Air 2018

Im Zuge des Weserlieder Open Airs ist die Weserpromenade von Mittwoch dem 25.7., 08:00 Uhr bis einschließlich Montag den 30.7., 08:00 Uhr ab Höhe Mindener Ruderverein bis einschließlich Höhe nördlich KSG-Bootshaus für Autos, Radfahrer und Fußgänger gesperrt.

Eine Umleitung des Weserradweges ist an der Fußgängerbrücke und an der Einfahrt zur Straße Weserpromenade am Sommerbad ausgeschildert. Fußgänger werden gebeten, den Weg durch das Glacis westlich des Weserstadions zu nutzen. Sportgruppen, die zum Trainieren das KSG-Bootshaus aufsuchen wollen, werden zu Fuß durch das Veranstaltungsgelände geführt, eine Durchfahrt zum Bootshaus mit Kraftfahrzeugen ist nicht möglich.

Die Zufahrt zum Minigolfplatz und zu den Bootshäusern des Faltboot und Skiclubs und des Mindener Rudervereins – alle außerhalb der Sperrung - ist jederzeit möglich. 

Das Weserlieder-Team bittet um Verständnis für diese Sperrung, die auch während des Auf- und Abbaus notwendig ist.

Nur noch 7 Tage ...

Kinder sind wir aufgeregt. Das wird ja jedes Jahr schlimmer. In 7 Tagen beginnt das 16. WESERLIEDER Open Air. Für uns hat die Arbeit natürlich längst angefangen. Sichtbar wird das dann ab Mittwoch, wenn der Aufbau beginnt. Und so wie es aussieht, wird es ganz schön heiß werden. Aber was soll's. Besser als Sturm und Regen oder Hochwasser. Hatten wir ja auch schon alles. 

Da ihr wahrscheinlich auch schon mächtig aufgeregt seid, legen wir euch noch mal die Inhalte unserer Website ans Herz. Dort findet ihr alles über die Bands und viele weitere lustige Informationen

Außerdem haben wir mal unsere Seite SPEIS & TRANK aktualisiert. Schaut mal rein, was wir euch dieses Jahr kulinarisch bieten!

Na dann. Schönes Wochenende! Erholt euch gut. Nächste Woche wird gefeiert! 

Bestätigt: Donkey Pilots

Opener für Phillip Boa & The Voodooclub, Support für New Model Army: Hut ab! Das gelingt wahrlich nicht jeder Band. Aber den Donkey Pilots gelingt das. Zurecht, denn diese Band hat richtig was drauf! Sie vermischen Rock, Blues, Alternative, Americana, Indie, Folk, UK und Amerika zu einem ganz eigenen Mix, kreieren eine heiße Mischung aus Rockmusik und schmutzigem Blues.

Wenn das nicht nach guter Stimmung riecht! Äh, klingt natürlich :)

Hört mal rein!

Bestätigt: Hoggar Knights

Auf den Bandnamen muss man auch erst mal kommen. Um irgendwelchen Spaßvögeln aber gleich mal zuvor zu kommen: Jegliche Ähnlichkeit mit einem fast gleich lautenden Schlafmittel ist wirklich nur rein sprachlicher Natur. Denn wenn die HOGGAR KNIGHTS die Bühne betreten, geht es zur Sache. Mal hart, mal härter. Aber stets melodisch und mit glänzender Gitarrenarbeit. Ein perfekter Opener für die Weserlieder also. Gut, irgendwelche Dinge in Richtung "wie üblich eine Nachwuchsband als Opener" würden uns zwei der Jungs wohl um die Ohren hauen, aber wo bitteschön ist denn auch der Unterschied zwischen jung und jung geblieben wenn es einfach drückt? Wir freuen uns auf die Band!

Und hier gibt es wie üblich was zu hören!

Bestätigt: Banana Roadkill

Was für ein Brett dachten wir, als wir das Album von Banana Roadkill das erste Mal hörten. Doch dann: Irritation. "Wie bitte, das ist ein Duo? Das heißt, die sind echt nur zu zweit?". Es ist unglaublich, was Eike und Björn da abliefern. Vor allem, dass sie das auch live abliefern!

Also Freunde, wer nach dem Gig von BANANA ROADKILL beim Wort "Duo" immer noch an Cindy & Bert denkt, dem können wir echt nicht mehr helfen ;-)

Und jetzt hört mal rein!

Bestätigt: Kensington Road

Die letzte Spielposition des Festivals am Samstagabend ist für uns inzwischen fast etwas Heiliges geworden. Da legen wir die Messlatte richtig hoch. Da wollen wir alle noch mal richtig Spaß haben aber auch ein emotionales Feuerwerk erleben. So mit Tränchen und so. Auch dieses Jahr haben wir für diesen speziellen Moment einen besonderen Leckerbissen gefunden. Man könnte meinen, dass KENSINGTON ROAD eingängige Melodien einfach mal so aus dem Ärmel schütteln. Doch wer genau hinhört, spürt: In jedem Song stecken viel Leidenschaft und Liebe. Das wird ein wunderbarer Abschluss der WESERLIEDER 2018!

Überzeugt euch selbst!

Bestätigt: Panorama und die schöne Aussicht

Foto: Benjamin LabuhnEs dürfte wohl bekannt sein, dass Minden nicht nur als "Minden Rock City" über die Stadtgrenzen hinaus bekannt ist, sondern auch für seine vitale Hip Hop-Szene. Wer kürzlich bei der Premiere von Panoramas Debütalbums dabei war, weiß warum. Für die Weserlieder hat er sich aber etwas besonderes überlegt: Er bringt eine komplette Live-Band mit: Die schöne Aussicht. 

Das wird klasse! Hört schon mal rein!

Foto: Benjamin Labuhn

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen